Krkonoše Photo - 1 Krkonoše Photo - 2 Krkonoše Photo - 3 Krkonoše Photo - 4 Krkonoše Photo - 5 Krkonoše Photo - 6


krkonose.eu » Kirchen, Kapellen, Wallfahrtsorte » Kapelle der hl. Anna und Brunnen

Kapelle der hl. Anna und Brunnen

Drucken
Kapelle der hl. Anna und Brunnen
kaplička a studánka sv. Anny Vrchlabí
Krkonošská 8, 543 01 Vrchlabí
Email: info@krkonose.eu
Telephon: +420 499 405 744
Web: http://www.krkonose.eu
Landkarte: Ansehen

Die Kapelle aus dem Jahre 1832 ist der heiligen Anna, der Beschützerin und Patronin von Vrchlabí/ Hohenelbe geweiht. Ab der Mitte des vergangenen Jahrhunderts verfiel die Kapelle, bis nur noch die Giebelwand übrig blieb. Dank der Initiative der Bürgervereinigung "Gesundes Riesengebirge" (Zdravé Krkonoše) konnte sie in den Jahre 2003-2004 anhand historischer Materialien genau rekonstruiert werden und dies einschließlich der Zuleitung des Wassers einer Quelle am Hang des Stavidlový vrch in einen kleinen Brunnen im Innern der Kapelle. Die Innenausschmückung der Kapelle mit dem Thema "Hl. Anna Selbstdritt" ist ein Werk der Bildnerin Květa Krhánková. Sie verwendete dazu die sog. Schablonenmalerei im Stil der Beuroner Kunstschule an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhunderts mit Elementen des Symbolismus und Dekorativismus, welcher der altägyptischen Malerei entlehnt ist. Im Juli 2004 wurde die Kapelle feierlich ihrer Bestimmung übergeben, sie steht an der Straße "Stavidlový vrch" am Weg von der Siedlung "Sídliště sever" nach Hořejší Vrchlabí.