Krkonoše Photo - 1 Krkonoše Photo - 2 Krkonoše Photo - 3 Krkonoše Photo - 4 Krkonoše Photo - 5 Krkonoše Photo - 6


krkonose.eu » Kirchen, Kapellen, Wallfahrtsorte » Kirche St. Peter und Paul – Malá Úpa

Kirche St. Peter und Paul – Malá Úpa

Drucken
Kirche St. Peter und Paul – Malá Úpa
1
Malá Úpa, 542 27 Malá Úpa
Email:
Telephon:
Web: http://malaupa.cz/aktivity-bohosluzby.php
Landkarte: Ansehen

Nach dem Besuch von Kaiser Joseph II. in Malá Úpa/ Kleinaupa im Jahre 1779 veranlasste er im Rahmen seiner Religionspolitik den Bau einer Dorfkirche. Das Barockheiligtum entstand in den Jahren 1788-1789 und wurde mit seiner Meereshöhe von 975 m zu einer der höchstgelegenen Kirchen in ganz Tschechien. Die im Jahre 1791 geweihte Kirche St. Peter und Paul steht mitten im historischen Kern des Bergdorfes Malá Úpa. Am 10. 9. 1806 brannte die Holzkirche nach einem Blitzschlag ab. Unverzüglich nahm man den Bau einer neuen Kirche in Angriff und schon am 18. Oktober 1807 fand hier die erste heilige Messe statt. Im Jahre 1889 kam es zu einer umfassenden Renovierung der Kirche, ihre letzte Reparatur fand unter schwierigen Bedingungen im Jahre 1986 statt.