Krkonoše Photo - 1 Krkonoše Photo - 2 Krkonoše Photo - 3 Krkonoše Photo - 4 Krkonoše Photo - 5 Krkonoše Photo - 6


krkonose.eu » Touristische Ziele von A bis Z » Konzertsaal Bohuslav Martinů

Konzertsaal Bohuslav Martinů

Drucken
Konzertsaal Bohuslav Martinů
Koncertní síň Bohuslava Martinů
Krakonošovo náměstí 72, 541 01 Trutnov
Email: vesely@trutnov.cz
Telephon: +420 499 818 245
Web: http://www.trutnov.cz
Landkarte: Ansehen

Der Bohuslav-Martinů-Konzertsaal befindet sich in einer ehemaligen evangelischen Kirche in einem ruhigen Stadtviertel von Trutnov zu Füßen des Galgenberges - Šibeník. Die vom Zivilingenieur Karl Rieger im Baustil der Neogotik errichtete Kirche wurde im Jahre 1900 vollendet. Am hübschen Backsteinbau fällt sofort der achteckige, 43 Meter hohe schlanke Kirchturm ins Auge. Die Kirche diente bis 1957 ihrer geistlichen Bestimmung. Bei einer Rekonstruktion im Jahre 1980 bekam sie ihr heutiges Aussehen, seither dient sie als Konzertsaal, der von der Stadt zu verschiedensten kulturellen Highlights genutzt wird. Im Innern stehen zwei moderne Skulpturen in Überlebensgröße - ein Mann und eine Frau, die Allegorien für "Stimme" und "Zuhören". Sie stammen aus der Werkstatt des akademischen Bildhauers Olbram Zoubek. Seit 1981 findet hier alljährlich das Kammermusikfest "Trutnovský podzim" ("Trautenauer Herbst") statt. Seit 1990 dient die Kirche aber auch wieder religiösen Zwecken.